Herzlich willkommen bei Unternehmerinnen-Freiburg.BIZ!

logo unternehmerinnen freiburgFrauennetzwerke sind wichtig und nützlich. Erfahrungen austauschen, Ressourcen teilen, Kräfte bündeln. Sich gegenseitig stärken und fördern. Wir wollen den Frauen die nötige Plattform dafür bieten. Machen Sie mit! Auf Ihre Anregungen und Tipps freuen wir uns .... Jetzt registrieren!
Facebook | Twitter | Instagram - Sie finden uns auch in den Social Media.

logo frau und beruf4Von ihren Kundinnen erfährt die Kontaktstelle Frau und Beruf Freiburg – Südlicher Oberrhein eine sehr positive Resonanz. Dies ist das Ergebnis einer externen Untersuchung durch die Agentur Hagstotz-ITM

Sie hat im Auftrag des Landeswirtschaftsministeriums die Beratungstätigkeit aller Kontaktstellen Frau und Beruf unter die Lupe genommen – auch in Freiburg. Dazu erhielten alle Frauen, die von Januar 2015 bis Ende August 2016 eine Beratung wahrnahmen, einen Fragebogen. Die Rücklaufquote war mit 31 Prozent sehr gut. Die Daten wurden von Oktober bis Dezember ausgewertet, nun liegen die Ergebnisse vor.

Demnach waren 83 Prozent der Frauen mit der Beratung in der Freiburger Kontaktstelle (sehr) zufrieden. Weiterempfehlen würden sie sogar 93 Prozent – ein Ergebnis das deutlich über dem Landesdurchschnitt liegt. Ebenfalls überdurchschnittlich oft kommen die Ratsuchende aufgrund der Empfehlung anderer Frauen, was den guten Ruf des Angebots verdeutlicht.

Über 90 Prozent der Befragten schätzten die Beraterinnen der Kontaktstelle als sehr freundlich und kompetent ein. Sie betonten die vertrauensvolle Gesprächsatmosphäre auf Augenhöhe, die sehr gut auf das jeweilige Anliegen ausgerichtet sei.

Die Frauen sehen in der Beratung der Kontaktstelle eine große Unterstützung beim (Wieder-) Einstieg in den Arbeitsmarkt. Die große Mehrheit (69 Prozent) hat durch die Beratung mehr Klarheit über die eigenen beruflichen Ziele gewonnen. Auch die Entwicklung nach der Beratung fällt positiv aus: Neun von zehn Frauen haben seit dem Termin vielfältige Initiativen ergriffen: Zwei Drittel haben weitere Information eingeholt, ein Drittel hat Bewerbungen geschrieben, neun Prozent haben den Sprung in die Selbständigkeit gewagt. Der Vergleich vor und nach der Beratung zeigt, dass sich die berufliche Situation der meisten Frauen positiv verändert hat.

Regina Gensler, Leiterin der städtischen Kontaktstelle Frau und Beruf zieht eine positive Bilanz: „Die extrem hohe Bereitschaft, uns weiter zu empfehlen, die vielfältigen Initiativen der Frauen nach der Beratung und der erfolgreiche Weg vieler Ratsuchenden in die Erwerbsarbeit sind ein super Zeugnis für uns. Die Rückmeldungen verdeutlichen den Stellenwert unseres Beratungsangebotes.“

Weitere Infos: Kontaktstelle Frau und Beruf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok