Herzlich willkommen bei Unternehmerinnen-Freiburg.BIZ!

logo unternehmerinnen freiburgFrauennetzwerke sind wichtig und nützlich. Erfahrungen austauschen, Ressourcen teilen, Kräfte bündeln. Sich gegenseitig stärken und fördern. Wir wollen den Frauen die nötige Plattform dafür bieten. Machen Sie mit! Auf Ihre Anregungen und Tipps freuen wir uns .... Jetzt registrieren!
Facebook | Twitter | Instagram - Sie finden uns auch in den Social Media.

Kia Ora Reisen Mongolei CollageDie Mongolei - ein faszinierendes Land mit lebendiger Nomaden-Kultur und gastfreundlichen Menschen. Die Mongolei ist bestens geeignet einer fremden Kultur zu begegnen und sich in der Weite und Schönheit der Landschaft auf das Wesentliche zu besinnen.

Auf unserer Reise durch die zentrale und südliche Mongolei erlebt Ihr nicht nur die grandiose Natur sowie die buddhistische und schamanische Kultur. Bei Begegnungen mit den Menschen lernt Ihr viel über die Geschichte und Gegenwart dieses Landes. Wanderungen, Reitmöglichkeiten auf Pferden und Kamelen, Aufenthalte bei Nomadenfamilien und vor allem eine zweitägige Trekkingtour mit Yaks, die Euch begleiten und Euer Gepäck tragen, vermitteln Euch mit allen Sinnen ein „nomadisches Lebensgefühl“…!

Mongolische Frauen sind selbstbewusst und ...

nehmen eine respektierte Stellung innerhalb der Gesellschaft ein. Sie führen den nomadischen Haushalt, kümmern sich um die Jungtiere und verarbeiten die Milch zu vielfältigen Produkten. Und sie freuen sich auf Kontakt mit Frauen aus „anderen Welten“! Ihr seid nicht nur zu Gast bei NomadInnen, ihr trefft auch traditionelle Bogenschützinnen und eine moderne Galeristin, „Made-in-Mongolia“-Handwerkerinnen, eine Schamanin und besucht eine Frauenorganisation. Auch Eure Reiseleiterin ist eine selbstbewusste mongolische Frau, die Deutsch spricht und Euch während der gesamten Reise begleiten wird.

Highlights der Reise:

Kultur in Ulaanbaatar - zu Gast bei Frauenkooperativen, Frauenorganisationen und Künstlerinnen - Mittelgobi mit Baga Gazriin Chuluu - buddhistisches Kloster Ongii Bayanzag, die Flammenden Klippen der Südgobi - Naturpark Gobi Gurwan Saikhan mit der Geierschlucht - Khongoriin Els, die mächtigste Sanddüne der Gobi - Ausflug mit Kamelen - Thermalquellen und Wasserfälle - Yaktrekking - zu Gast bei Nomadenfamilien - Buddhistisches Kloster Erdene Zuu - Ugii See - Khustai Nuruu Nationalpark - nomadisches Lebensgefühl - kultureller Austausch mit Mongolinnen.

KiaOra Logo END RGB transp mittelgroß Kopie Weitere Infos: Kia-Ora-Reisen

www.kia-ora-reisen.de/reise/nomadinnen-frauenreise-mongolei

Anzeige

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen