Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
"Da traut man sich gar nicht mehr vor die Tür" - Über Fakten und Wahrnehmungen von Sicherheit
Donnerstag, 10. Oktober 2019, 19:00 - 20:30
Kontakt  Sieglinde Hopfhauer Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im bundesweiten Vergleich steht Baden-Württemberg laut Polizeilicher Kriminalstatistik als besonders sicheres Land da: Straftaten gingen von 2016 auf 2017 um knapp 5% zurück, mit wenigen Ausnahmen in fast allen Bereichen. Besonders brutale Gewalttaten sind statistisch gesehen äußert selten – ganz im Gegensatz zur Intensität der medialen Berichterstattung, die bestimmte Einzel-Straftaten so aufbereitet, dass sie die öffentliche Debatte um Sicherheit dominieren. Unabhängig von den Fakten bestimmt die Wahrnehmung von Sicherheit stark das Lebensgefühl der Menschen. So geben laut Statistischem Landesamt beispielsweise in der Landeshauptstadt Stuttgart rund 30% der Bewohner_innen verschiedene Aspekte der Sicherheit und öffentlichen Ordnung als „größtes Problem“ ihrer Stadt an, eine Tendenz, die sich in den letzten Jahren zugenommen hat. Woran liegt das? Wie begegnet eine Kommune der subjektiven und der objektiven Sicherheit? Welche Erfahrungen und Ansätze gibt es vor Ort, vor unserer Haustür?

Anmeldung und Programm: https://www.fes.de/lnk/freiburgsicherheit

Ort Bürgerhaus Seepark
Gerhart-Hauptmann-Str. 1
Freiburg
Baden-Württemberg
79110
Deutschland
http://www.freiburg.de/pb/563463.html
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok