Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Frauenwirtschaftstag
Donnerstag, 15. Oktober 2020, 18:15 - 19:00

Online-Vortrag von Sabine Asgodom: Ziele einfach erreichen! Wie Sie Zufälle in Chancen verwandeln

Jetzt anmelden

Nicht zuletzt zeigt die Corona-Pandemie: Das Leben ist wie Tennisspielen. Wie das Leben für uns aufschlägt, das können wir nicht beeinflussen. Aber dann kommt es auf unseren Return an.

Mit diesem Thema beschäftigt sich die Autorin und Unternehmerin Sabine Asgodom in einem Online-Vortrag am Frauenwirtschaftstag am Donnerstag, 15. Oktober, von 18.15 bis 19.00 Uhr.

csm KFB Logo Freiburg 04644be085Veranstalterin ist die Kontaktstelle Frau und Beruf Freiburg – Südlicher Oberrhein in Zusammenarbeit mit dem Verband deutscher Unternehmerinnen.vdu logo

Die Teilnahme ist frei, eine Anmeldung ab sofort unter www.frauundberuf.freiburg.de erforderlich.

In ihrem Vortrag „Ziele einfach erreichen! Wie Sie Zufälle in Chancen verwandeln“ geht Asgodom darauf ein, welche Rolle das Selbstbild des Menschen für den Erfolg spielt und wie sich Aber-Barrieren überwinden lassen, warum Menschen, die Impulse annehmen, erfolgreicher sind, welche Rolle die inneren Ressourcen spielen und wie der Zuversichts-Streuer funktioniert.

Sabine Asgodom ist seit 40 Jahren als Journalistin, Trainerin, Coach, Autorin, Speaker und Unternehmerin tätig. In mehr als 30 Büchern mit insgesamt einer Millionenauflage hat sie immer wieder Trends aufgegriffen und Maßstäbe gesetzt. Ihr Vortragsstil ist von Humor und Gelassenheit geprägt. Asgodom ist Gründungsmitglied und Past President der German Speakers Association (GSA). Der bedeutendste Rednerverband mit über 800 Mitgliedern in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat sie 2010 in seine "Hall of Fame" gewählt.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.