Cover "Wie du erfolgreich wirst, ohne die Gefühle von Männern zu verletzen"

Um eine Gehaltserhöhung bitten? Aufdringlich.
Den Ruhm für eine Idee einheimsen? Arrogant.
Einen Fehler eingestehen? Schwach.
Erfolgreich mit Arbeit und Familie jonglieren? Nicht förderungswürdig.

Die unausgesprochenen Regeln, wie sich Frauen am Arbeitsplatz verhalten sollten, sind ebenso zahlreich wie verwirrend. Damit ist jetzt Schluss! In ihrem schmerzhaft-witzigen Ratgeber »Wie du erfolgreich wirst, ohne die Gefühle von Männern zu verletzen«, der irgendwo zwischen bitterböser Satire und Alltagsrealität pendelt, zeigt US-Komikerin Sarah Cooper, wie es Frauen gelingen kann, ihre Träume zu verwirklichen und erfolgreich in ihrem Beruf zu sein, ohne das fragile männliche Ego zu verletzen.

In Kapiteln wie »Wie du dein Bewerbungsgespräch rockst, ohne zu übertreiben«, »Wie du wie ein Mann sprichst, aber ...

trotzdem als Frau wahrgenommen wirst« oder »Wähle dein eigenes Abenteuer: Willst du erfolgreich sein oder gemocht werden?« gibt Cooper hilfreiche Tipps zum richtigen Büro-Outfit, Ratschläge für mehr Authentizität (das wahre Ich verstecken!) und enthüllt dabei die doppelten Standards die im Berufsleben noch immer für Männer und Frauen gelten.

Wenn alle Ratschläge sonst fehlschlagen, gibt es im Buch drei heraustrennbare Schnurrbärte, die es Frauen ermöglichen, wie ein Mann zu wirken, was dann sehr wahrscheinlich doch noch zu einer schnellen Beförderung führt.

Anführungszeichen unten

Weißt Du, was uns stattdessen voranbringen wird? Mehr von uns. Und zwar sehr viele mehr. Überall. Also stürz dich ins Abenteuer und sei so einschüchternd, wie du sein willst.
Oder eben das Gegenteil davon.Anführungszeichen oben

Das Buch kam heute an. Kaum ausgepackt habe ich es aufgeschlagen und bis zur letzten Seite in einem Rutsch durchgelesen. Einfach wunderbar. Eine echte Leseempfehlung! Nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer gut geeignet.

Gabi Obi/Unternehmerinnen-Freiburg.BIZ

Fotos Autorin Sarah Cooper Sarah Cooper Wie du erfolgreich wirst ohne die Gefühle von Männern zu verletzenSarah Cooper

Autorin

Sarah Cooper ist Schriftstellerin, Comedian, Rednerin und Bestsellerautorin. Sie begann ihre Comedy-Karriere, als sie für Unternehmen wie Yahoo und Google als UX-Designerin arbeitete – dort wurde sie nicht nur mit kostenlosem Mittagessen versorgt, sondern vor allem mit jeder Menge Material für ihre satirischen Betrachtungen zur modernen Arbeitswelt. Sarah ist die Erfinderin des Blogs TheCooperReview.com, der mehr als 100 000 Leser pro Monat anzieht. Ihre Lippensynchronisation von Donald Trump machte sie zum Internetstar, wodurch sie kürzlich sogar ihre eigene Netflix-Show erhielt. Sarah lebt in New York City mit einem Typen namens Jeff.

Fotos Übersetzerin Anna Dushime Sarah Cooper Wie du erfolgreich wirst ohne die Gefühle von Männern zu verletzenAnna Dushime

Übersetzerin

Anna Dushime ist in Ruanda geboren, in Großbritannien zur Schule gegangen, hat im Ruhrgebiet Abitur gemacht und in den Niederlanden studiert. Danach verschlug es sie nach Berlin, wo Stationen bei ResearchGate und BuzzFeed folgten. Seit September 2019 ist sie Redaktionsleiterin bei der Berliner Produktionsfirma Steinberger Silberstein, die u. a. „Browser Ballett“ und „Aurel“ für funk, ARD und ZDF produziert. Sie ist leidenschaftliche Podcasterin (hart unfair, 1000 erste Dates, Notaufnahme u. v. m.) und beschäftigt sich darin mit den Themen Politik, Popkultur, Dating und Diversität. Ihre taz-Kolumne „Bei aller Liebe“ erscheint alle zwei Wochen.

Über den Verlag

Der Mentor Verlag ist unabhängig, eigentümergeführt und zuhause im Berliner Kreativdorf Holzmarkt25. Zwischen Künstler*innen, Autor*innen und wichtigen Entscheider*innen der Hauptstadt werden direkt an der Spree gesellschaftskritische Themen für Erwachsene aber auch Kinderbücher verlegt. Die beiden Schulfreunde und Jung-Verleger Philipp Scharff und Niclas Rohrwacher haben zuvor u. a. den Start-up-Campus »Factory« mitgegründet. Nun bringen sie über das Medium Buch wieder Inhalte und Menschen zusammen. Das junge Team verlegt unter anderem Sarah Cooper, Jimmy Kimmel, die Oscar-Preisträgerinnen Natalie Portman und Lupita Nyong'o sowie die internationale Bestsellerautorin Francesca Cavallo. 2020 hat der Mentor Verlag für sein innovatives Konzept vom BuchMarkt Forum den renommierten “Sales Award” verliehen bekommen, kurz darauf folgte eine Auszeichnung der Bundesregierung - der Mentor Verlag ist demnach eines der "kreativsten Unternehmen Deutschlands". 2021 wurde der Mentor Verlag in den Freundeskreises der Kurt Wolff Stiftung aufgenommen. Website: www.mentor-verlag.de / Instagram: @MentorVerlag

Cover U4 Sarah Cooper Wie du erfolgreich wirst ohne die Gefühle von Männern zu verletzen

 Titel: Wie du erfolgreich wirst, ohne die Gefühle von Männern zu verletzen

  • Untertitel: Das wahrscheinlich wichtigste Buch für Frauen in der Arbeitswelt
  • Erscheinungstermin: 8. März 2021 - internationaler Frauentag
  • Preis: 24,00 € (D/A/CH)
  • Sachbuch: Gesellschaft / Politik / Wirtschaft
  • Autorin: US-Komikerin Sarah Cooper
  • Übersetzung: Anna Dushime
  • Verlag: Mentor Verlag Berlin
  • Gebundene Neuausgabe, 216 Seiten, Deutsch
  • ISBN: 978-3-948230-17-3

Rezension

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.