Essentreff e.V. sucht ehrenamtliche Mitarbeiter:innen für Ausgabe von Tee, Kaffee und Suppe

Ehrenamtliche für Betrieb der Wärmestube gesucht
Wie geplant endete am 8. Januar 2021 das gemeinsame Projekt „Aufwärmzelt“ für Wohnungslose. Die Stadtverwaltung hatte östlich des Essenstreffs ein Zelt aufgestellt, das sie gemeinsam mit dem Armenfonds der Waisenhausstiftung finanzierte. Dadurch erhielten wohnungslose Menschen eine zusätzliche Möglichkeit zum Aufwärmen in den Nachmittagsstunden. Die Bahnhofsmission, der Verein Essenstreff, der Verein Freunde von der Straße und die Heilsarmee engagierten sich mit haupt- und ehrenamtlichen Personen für einen ruhigen, geordneten Ablauf im Zelt.

Als Alternative zum Zelt öffnet nun...

der Verein Essenstreff seine Räumlichkeiten zum Aufwärmen ab Montag, 11. Januar 2021 bis Freitag, 12. Februar, zusätzlich von 15 bis 18 Uhr. In dieser Zeit werden heiße Brühe, Kaffee und Tee angeboten.

Nun werden Ehrenamtliche gesucht, die auf die Abstands- und Hygieneregeln achten und bei Bedarf den Essenstreff unterstützen. Helferinnen und Helfer sollten sich für mindestens einen Nachmittag verpflichten und zuverlässig vor Ort zu sein. Bei Interesse oder Rückfragen melden sie sich bei der Freiwilligen-Agentur (Tel. 0761/ 21 687 36, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Sprechzeiten Mo 13 bis 16 Uhr, Di, Do und Fr 10 bis 12.30 Uhr).

Freiburgs Erster Bürgermeister Ulrich von Kirchbach begrüßt dieses spezielle Angebot und bedankt sich bei den Verantwortlichen für die Organisation und Durchführung dieses außergewöhnlichen überinstitutionellen Angebot zwischen den Jahren sowie bei den helfenden Händen für ihren Einsatz.

Stadt Freiburg/PM

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.